Allgemein

Zwänzgerle – ein Zürcher Osterbrauch

By 5. März 2017 No Comments

„Zürcher Osterbrauch“, Mittwoch 5. April 2017 14.30 – 16.30 Uhr

Wir zelebrieren den Zürcher Osterbrauch „Zwänzgerle“ im Treffpunkt Meilen

Am Mittwoch, 5. April 2017 zelebrieren wir den alten Zürcher Osterbrauch „Zwänzgerle“ und „tütschen“ ein paar Ostereier im Treffpunkt Meilen am unteren Dorfplatz.

Interessierte bringen bitte hart gekochte Eier mit! Beim „Zwänzgerle“ halten die Kinder den Erwachsenen ein hartgekochtes Ei hin. Der Erwachsene versucht, ein Zwanzigrappenstück so zu werfen, dass es im gekochten Ei stecken bleibt. Gelingt das nicht und prallt die Münze ab, erhält das Kind die Münze, ansonsten darf der Werfer das Ei haben.

Der Anlass beginnt um 14.30 Uhr und endet um 16.30 Uhr. Diesen Spass sollte man sich nicht entgehen lassen.

Leave a Reply